Kategorie: StarGames

Slalom herren wm

0

slalom herren wm

Sportschau | Video Alpine Ski- WM: Riesenslalom der Herren - der erste Lauf: Sehen Sie hier den. Sebastian Würz verabschiedet sich damit von Ihnen von der alpinen Ski- WM in St. Moritz. In Kürze startet mit dem Massenstart der Herren das. St. Moritz - Sonntag, , Uhr Share Tweet Mail LAOLA Meins Marcel Hirscher rechnet. Dafür bietet die ARD ihre kostenlose Sportschau-App an, die Sie hier im iTunes-Store für Apple-Geräte und hier im Google Play Store für Android-Geräte herunterladen können. Dave Chodounsky hebt es im Steilhang kurz aus. Nordbotten ist vorerst Vierter. Lara Gut SUI , 1: Im Zielhang holt er auf. slalom herren wm Ramon Zenhäusern überdreht es im Steilhang komplett den Oberkörper. Team-Event Das Rennen zum Nachlesen Gold: Noch vier Fahrer stehen oben. Getty Images Felix Neureuther holt Slalom-Bronze. Erik Guay Kanada , Bronze:

Slalom herren wm Video

Marcel Hirscher Slalom Weltmeister Schladming 2013 Der Italiener ist weit zurück. Der Schweizer zeigt vom Start bis ins Ziel einen sauberen Lauf und ist vorerst Neunter. Lizeroux hält dne Rückstand aber zumindest unter einer Sekunde. Michael Matt hat beim langgezogenen Schwung nach dem Steilhang leichte Probleme, muss etwas querstellen. Noch vier Fahrer stehen oben. Bundesliga Bundesliga PS Profis Doppelpass. An einem perfekten Tag können alle drei für eine Überraschung sorgen. Marcel Hirscher Österreich Bronze: Vor dem zweiten Durchgang war es beinahe zu einer Katastrophe gekommen. Super-G der Damen Das Rennen zum Nachlesen Gold: Viktoria Rebensburg, Lena Dürr, Christina Geiger, Marina Wallner, Kira Weidle, Maren Wiesler, Jessica Hilzinger. Aber das ist nur ein minimaler Zeitverlust. Michelle Gisin SchweizBronze: Da muss er einiges aufholen im Finale. Rang gelegen, im zweiten deutete er mit der zweitbesten Zeit an, was möglich gewesen wäre. Unternehmensangebote zu Gesundheit und Sport. Weitere Wettbewerbe College-Basketball College-Football. Aus für daniel Yule. Verletzt wurde nach Angaben der ermittelnden Polizei Graubünden niemand. Lieber Nutzer, Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Dass er wieder fit ist, hatte der Österreicher dann mit dem zweiten Platz in der Kombination hinter Sensationssieger Luca Aerni bewiesen.